Interne Suche  

 







Schuljahr 2018/19 - was Sie bestimmt interessiert ...

 

Gemeinsamer Informationsabend der Berufsbildenden Schulen des Landkreises
Altenkirchen am Donnerstag, 31. Januar 2019 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

in der Berufsbildenden Schule Wissen:

 

  • Sprechtag für Eltern und Betriebe

  • Informationsabend

  • Laufbahnberatung

 

                                                    ♦ ♦ ♦

 

Blick hinter die Kulissen der Film- und Fernsehindustrie

 

Spannende Einblicke in die Film- und Fernsehbranche konnten die
Schülerinnen und Schüler der BSBM16 mit ihren Klassenlehrern Stefan
Krusch und Thomas Renji beim Besuch der MMC-Studios in Köln-Ossen-
dorf gewinnen. Im Rahmen einer informativen Führung über das
Gelände eines der größten und modernsten Studiogeländes Europas
gewannen die angehenden Kaufleute für Büromanagement
Kenntnisse über logistische Herausforderungen beim Auf- und Abbau
der einzelnen Kulissen, Finanzierungsmöglichkeiten der TV- und
Filmproduktionen sowie Tricks der Kameraführung für eine perfekte Illusion.

 

                                                    ♦ ♦ ♦

 

Erasmus-Austausch mit Malta



Vom 21.10.2018 bis zum 27.10.2018 machte sich eine Delegation von
Lehrerinnen und Lehrern im Rahmen des ERASMUS + Austauschprogrammes
auf den Weg nach Malta. Ziel der Erasmus Programme ist es, internationale
Begegnungen zu ermöglichen und Erfahrungen aus anderen Ländern zu
sammeln und in den Austausch zu kommen. Der Aufenthalt beinhaltete unter
anderem den Besuch von 2 Berufsbildenden Schulen im kaufmännischen und
gewerblichen Bereich und einer Unternehmensbesichtigung bei Foster & Clark,
einem Unternehmen in der Lebensmittelproduktion. Neben Rundgängen in den
Instituten waren gerade der Austausch über die Anforderungen an Schule als
auch die Erwartungen von Betrieben auf Malta an ihre Auszubildenden Thema
für interessante Gedankenaustausche mit den Lehrerinnen und Lehrern auf
Malta und Ausbildungsvertreterinnen. Der Besuch des Parlaments und seiner
Arbeitsweise gaben Einblicke in den kleinen Inselstaat. Kulturelle Programm-
punkte rundeten das Programm ab. Die geknüpften Kontakte sollen jetzt den
Startpunkt legen für weitere Begegnungen.

 

                                                    ♦ ♦ ♦

 

Besuch der polnischen Partnerschule

Eine Schülergruppe verschiedener Klassen besuchte in Begleitung von
Dr. Beate Bernhard und Helmar Breuer vom 15. bis 19. Oktober Polen
und die Partnerschule "Oppelner Piasten" in Krapkowice.

 

 

                                                    ♦ ♦ ♦

 

HBF Organisation und Officemanagement besucht Firma KLEUSBERG

 

 

Die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe der HBFO besichtigten zum
Schuljahresauftakt mit ihrem Klassenleiter Thorsten Naber die Firmenzentrale
der 1948 gegründeten Firma KLEUSBERG in Wissen-Wisserhof, die in den
Bereichen Schlüsselfertiges Bauen, Systembau, Mobile Mietgebäude und
Halleneinbauten tätig ist.

 

Die Schülerinnen und Schüler erhielten einen ersten Einblick in die historische
Entwicklung des Unternehmens sowie Informationen über die betriebs-
wirtschaftlichen Abläufe innerhalb der Firma. Besonders interessant war,
dass eine Auszubildende zur Industriekauffrau mit einer rundum gelungenen
Präsentation die Schülerinnen und Schülern über die Aus- und
Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb der Firma KLEUSBERG informierte.

 

Abgerundet wurden die Vorträge mit einen Rundgang durch die
Produktionshallen, wobei die interessierten Schülerinnen und Schüler
anschaulich verfolgen konnten, wie der Weg vom Rohstoff bis hin zu
einem fertig montierten, lackierten und ausgebauten Modul ist.

 

                                                    ♦ ♦ ♦

 

 

 

Zum Seitenanfang






 
Berufsbildende Schule Wissen